KFZ-Mechatroniker/in

KFZ-Mechatroniker/in

Eignungsvoraussetzungen:    

  • Interesse an selbstständiger, praktischer Tätigkeit    
  • Technisches Interesse    
  • Freude am Umgang mit Kunden und Kollegen    
  • körperlich gesund und einsatzfähig    
  • Leistungsbereitschaft    
  • möglichst guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss


Zukunftsaussichten:    

Nach Abschluss der Ausbildung gute Aussichten zur Übernahme im Handwerk     Gute Einstiegschancen in andere Berufsbereiche, wie  z.B. Bundeswehr, THW, Verwaltung.


Weiterbildung zum    

  • Meister   
  • Techniker   
  • Ingenieur    
  • Betriebsleiter

Bei entsprechenden Leistungen kann ein dem Ersten allgemeinbildenden bzw. Mittleren Schulabschluss gleichwertiger Abschluss erreicht werden. 

Inhalte 1. bis 4. Lehrjahr:
Die Fachausbildung in allen Bereichen der Kraftfahrzeugtechnik: ein Tag in der Woche Berufsschule, vier Tage im Ausbildungsbetrieb, weiterhin überbetriebliche Lehrgänge.

Kfz-Innung des Kreises Plön
Obermeister Rudi Barleben
Eichkamp 11a 
24217 Schönberg
Tel.: 04344 6613


Lernfelder

Die Lernfeldtabelle gibt einen Überblick über die Inhalte des Berufsschulunterrichts für den Kfz-Mechatroniker/Pkw-Technik. Der Unterricht erfolgt in 14 Lernfeldern, zusammenhängenden Themengebieten aus der Kfz-Technik.

Lernfelder

Ansprechpartner: 

Obermeister der KFZ-Innung des Kreises Plön

Herr Henrick Estorff

Rautenbergstraße 38

24306 Plön

Tel.: 04522 9011


Herr Rudi Barleben

Eichkamp 11a

24217 Schönberg

Tel.: 04344 6613

Berufsbildungszentrum Plön

Manfred Braune

Heinrich-Rieper Str.3

24306 Plön

Tel. 04522 743-610 oder -623