Zu Gast im Walfischbauch

14.06.2018

Fachschule für Sozialpädagogik verwandelt sich in eine Unterwasserwelt.

Zu Gast im Walfischbauch              

Fachschule für Sozialpädagogik verwandelt sich in eine Unterwasserwelt

60 Erst-und Zweitklässler der Friedrich-Ebert-Schule besuchten am Donnerstag, den 14.06.2018, eine Lesung des Kieler Illustrators und Autors Jens Rassmus. In der von angehenden ErzieherInnen im Rahmen des Kinder-und Jugendliteraturkurses organisierten Veranstaltung stellte dieser sein Buch "Party im Walfischbauch" vor. Im liebevoll gestalteten Raum zwischen Fischen und Seepflanzen malte, sang, las und erzählte Jens Rassmus und zog die Kinder in seinen Bann.

Höhepunkt der circa einstündigen Veranstaltung war der selbstgeschriebene Unterwassersong, den der Autor mit seiner Ukulele begleitete. Bedingt durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel den wachsenden Konsum der neuen Medien ist beobachtbar, dass Kinder immer weniger lesen sowie vorgelesen bekommen. Ein Ziel der Veranstaltung war es somit auch das Interesse und die Liebe zu Büchern erneut zu wecken.

Zusammenfassend lässt sich von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprechen, die hoffentlich wiederholt wird.

Volltextsuche

Welche Schulart kann ich wählen?