Praktikum im europäischen Ausland jetzt auch für technische Assistenten

27.02.2019

Das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön organisiert seit Jahren Praktika in Estland, England und Österreich.

Das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön organisiert seit Jahren Praktika für angehende Erzieherinnen und Erzieher, Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten und Kaufmännische Assistentinnen und Assistenten in Estland, England und Österreich.   

In diesem Jahr werden zum ersten Mal auch 6 technische Assistentinnen und Assistenten ihr schulisches Pflichtpraktikum im Rahmen eines Erasmus+ - Projekts in Dänemark absolvieren.   

Eine Delegation des Berufsbildungszentrums ist nach Sonderburg an die Berufsbildende Schule EUC Syd gefahren, um dort vor Ort mit Ulrike Patzke, Projektverantwortliche für Europaprojekte, die Modalitäten für Praktika in Handwerksbetrieben zu besprechen. 

Die deutsch-dänische Kooperation bietet den angehenden technischen Assistenten für regenerative Energietechnik nicht nur berufliche Erfahrungen in Dänemark, sondern auch, interkulturelle Erfahrungen, die sie für ihren weiteren Berufsweg hervorragend gebrauchen können.

Weitere Information zum technischen Assistenten für regenerative Energietechnik finden Sie hier.

Projekte

Ulrike Patzke (Projektkoordinatorin EUC Syd), Christiane Sellheim (Lehrkraft am BBZ Plön), Lars Stender (Abteilungsleiter am BBZ Plön)