Berufsoberschule

Das bringen Sie mit?

  • Sie haben eine Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung?
  • Sie möchten die gebundene oder allgemeine Hochschulreife (Abitur) erreichen?
  • Sie möchten im Anschluss an einer Hochschule studieren?
  • Sie interessieren sich für Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und Politik?

Dies könnte etwas für Sie sein!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zulassungsvoraussetzung

  • In die Berufsoberschule Wirtschaft kann aufgenommen werden, wer eine berufliche Ausbildung und die Fachhochschulreife (FHR), z. B. erworben an einer BFSIII Wirtschaft oder einer FOS Wirtschaft besitzt.

Bildungsgangbeschreibung

  • Sie zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Wirtschaftslehre Unterricht aus.
  • Sie berücksichtigt insbesondere die beruflichen Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler.

Zielsetzung

  • Die Berufsoberschule Wirtschaft vermittelt durch berufsbezogene und allgemeinbildende Unterrichtsinhalte eine Bildung, die den Anforderungen für die Aufnahme eines Hochschulstudiums entspricht.
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Andree Bendrich

Abteilungsleitung

Andree Bendrich

Tel.: 04522 743-84

andree.bendrich@bbz-ploen.de



Anmeldung